Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Harburg: Axel Wiedenmann: Bürgermeister ja – Stadtrat nein

Harburg
27.10.2019

Axel Wiedenmann: Bürgermeister ja – Stadtrat nein

Bei der Nominierungveranstaltung PWG/FW Harburg: (von links): Johann Häusler MdL, FW-Kreisvorsitzender Florian Riehl, Helmut Beyschlag, Bürgermeisterkandidat Axel Wiedenmann, PWG-Fraktionssprecher Matthias Schröppel, PWG-Kreisvorsitzender Joseph Mayer, MdL Bernhard Pohl und Bernd Horst. 
Foto: Foto: Daniel Weigl

PWG-FW Harburg nominierte Axel Wiedenmann zum Bürgermeister-Kandidaten. Auf der Stadtratsliste steht er nicht. Das hat Gründe.

Die PWG/Freien Wähler Harburg haben die Weichen für die Kommunalwahlen im März 2020 gestellt. Beim Aufstellungs- und Nominierungsabend in Eisbrunn wurde Axel Wiedenmann mit 91 Prozent von den 29 stimmberechtigten Mitgliedern offiziell als Bürgermeisterkandidat der Parteifreien nominiert. „Wir brauchen in Harburg Visionen und einen der vorangeht und diese Visionen umsetzt. Dieser eine will ich sein“, erklärte Axel Wiedenmann vor rund 50 Anwesenden bei seiner Vorstellung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.