1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Im Dienste der sakralen Musik

Gottesdienst

01.12.2017

Im Dienste der sakralen Musik

Copy%20of%20Kirchenchor%20Holzheim.tif
2 Bilder
Der Kirchenchor Holzheim und ein vierköpfiges Bläserensemble machten mit ihrer Musik den Besuchern der Pfarrkirche in Holzheim viel Freude.

Kirchenchor Holzheim erfreut mit der „Deutschen Bauernmesse“ und ehrt Mitglieder

Der Holzheimer Kirchenchor und eine vierköpfige Bläserformation des Musikvereins sorgten bei den Besuchern der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt für einen wahren Hörgenuss. Der Gottesdienst und die Aufführung der bekannten „Deutschen Bauernmesse“ von Annette Thoma waren besonders den bereits verstorbenen Sängerinnen und Sängern des Kirchenchors gewidmet. Tom Lier, Komponist aus Altisheim, hatte dazu die Noten für die Bläser umgeschrieben und befand sich selbst unter den Zuhörern. Annette Thoma hatte sich zu Lebzeiten besonders der Pflege des geistigen Volksliedes gewidmet und dafür sogar das Bayerische Verdienstkreuz erhalten. Die Sängerinnen und Sänger – der Chor zählt aktuell 39 Mitglieder – hatten sich in zahlreichen Stunden sehr gut vorbereitet. Für die Begleitung sorgte das Quintett Josef Schmidberger und Josef Kammerer (Posaune), Sabrina Stief (Flügelhorn) sowie Josef Hackl (Trompete).

Der Gottesdienst wurde ebenfalls genutzt, um das Engagement von langjährigen Sängerinnen und Sängern sowie dem Dirigenten (siehe Info) zu würdigen. „Die Kirchenmusik ist wie die kostbare Verwirklichung des Betens mit Leib und Seele, sie beschenkt uns mit einem hörenden Herzen“, zitierte Pfarrer Abraham Vanchipura und bedankte sich bei den langjährigen Mitgliedern und bei Bernhard Meyr für seinen ehrlichen und hervorragenden Chorleiterdienst.

Auch Manfred Reiter sagte im Namen des Chors Danke für die 25 Jahre als Dirigent und seinen unermüdlichen Einsatz beim Vereinen der verschiedenen Charaktereigenschaften, Meinungen und vor allem der vielen Stimmen. „Dass dir das gelungen ist, sieht man heute“, stellte Reiter fest. Mit einem großen Applaus schloss der Gottesdienst.

Geehrt wurden folgende Mitglieder des Chores: für 25 Jahre Engagement im Chor Annemarie Seiler, Joachim Zuchtriegel, Stefan Bürger, Josef Schmidberger. Und für 25 Jahre Engagement als Dirigent: Bernhard Meyr.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_7094.tif
Donauwörth

Bei der Musiknacht wird abgerockt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen