Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Justiz: Haftstrafen für vier junge Drogenhändler aus Donauwörth

Justiz
06.07.2019

Haftstrafen für vier junge Drogenhändler aus Donauwörth

Amtsgericht Augsburg verurteilt 19-Jährigen nach Messerattacke in Monheim zu drei Jahren Gefängnis

Es war „eine unserer blödesten Ideen“, bekannten vier junge Männer aus Donauwörth, die jetzt vor dem Jugendschöffengericht des Augsburger Amtsgerichts die Quittung bekamen. Sie wollten mit Drogen handeln. Dabei wurde in Monheim ein Mann mit einem Messer erheblich verletzt. Einer der vier – der Messerstecher – wurde zu drei Jahren Haft verurteilt, seine Freunde bekamen Bewährungsstrafen zwischen acht und zehn Monaten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.