Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kabarett: Über die Absurditäten des Alltags

Kabarett
19.10.2019

Über die Absurditäten des Alltags

Der Link Michel: Voller Witz und Bühnenpräsenz.
Foto: Claudia Müller

Der Link Michel setzt beim Harburger Kulturherbst eine Pointe nach der anderen

Tief in die Absurditäten des Alltags entführte Michael Klink alias der Link Michel die Gäste beim Harburger Kulturherbst. Mit den Mountainbikern, den „selbstfahrenden Neonwurstpellen, die niemals vom Wolf angefallen werden, denn das Auge isst mit“ setzte der Neuffener Kabarettist gleich zu Anfang die erste perfekte Pointe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.