Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kaisheim: Erpressung im Gefängnis? Verwirrung beim Prozess

Kaisheim
17.01.2020

Erpressung im Gefängnis? Verwirrung beim Prozess

Ein verwirrender Fall in der JVA Kaisheim beschäftigte das Gericht.
Foto: Wolfgang  Widemann

Plus Ein Vorfall in der Kaisheimer Justizvollzugsanstalt bringt einen 29-jährigen Häftling vor Gericht. Dort stellt sich die Sache gänzlich anders dar.

„Versuchte räuberische Erpressung“ hatte es zunächst in der Anklage geheißen, dann erwies sich ein angeblicher Vorfall im Kaisheimer Gefängnis geradezu als Nullnummer. Das Verfahren gegen einen 29-jährigen Häftling und Angeklagten wurde von einem Schöffengericht des Augsburger Amtsgerichts eingestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.