Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kommentar: Freud und Leid der vernetzten Welt

Freud und Leid der vernetzten Welt

Kommentar Von Barbara Wild
27.01.2021

Plus Die Region kann wirtschaftlich vom harten Kurs Chinas gegen das Coronavirus profitieren. Warum das nicht nur gute Nachrichten sind.

Es sind gute Nachrichten aus der lokalen Wirtschaft, die wir da hören. Wenn schon in Deutschland, Bayern, Donau-Ries die Welt derzeit stillsteht und auch Betriebe im Lockdown nicht so arbeiten können, wie sie es bisher gewohnt waren – wenn in China der Wirtschaftsmotor läuft, dann kommt auch bei unseren heimischen Firmen ein bisschen dieser Dynamik an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.