Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis Donau-Ries: Junge Dohlen sterben durch Zigarettenkippen

Landkreis Donau-Ries
24.08.2019

Junge Dohlen sterben durch Zigarettenkippen

In der Natur weggeworfene Zigarettenkippen gelten als ökologische Zeitbombe mit dramatischen Folgen für Natur und Mensch.
2 Bilder
In der Natur weggeworfene Zigarettenkippen gelten als ökologische Zeitbombe mit dramatischen Folgen für Natur und Mensch.
Foto: Foto: Barbara Würmseher

Auf dem Turm von Heilig Kreuz überlebt nur ein einziges von etwa 25 Küken. Aber das Problem ist viel gravierender

Als Tierarzt Dr. Georg Schnizer routinemäßig die Dohlennester im Turm der Donauwörther Heilig-Kreuz-Kirche auf gefiederte Bewohner hin kontrolliert, muss er eine traurige Entdeckung machen: Von den heuer geschlüpften Küken sind so gut wie alle tot. Ein einziges noch lebendes findet er am Fuß des Turms – es ist aus dem Nest gefallen. Hochgerechnet sollten es bei den fünf Nestern in Heilig Kreuz insgesamt bis zu 25 Jungtiere sein. Fast keines von ihnen hat es geschafft. „Totalausfall“, wie Schnizer sagt. Eine erschreckende Bilanz für dieses Jahr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren