Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis Donau-Ries: Kaisheimer und Donauwörther entsorgen ihren Müll illegal

Landkreis Donau-Ries
14.08.2020

Kaisheimer und Donauwörther entsorgen ihren Müll illegal

Die Polizei Donauwörth hatte zuletzt vermehrt mit Fällen von illegaler Müllentsorgung zu tun.
Foto: Polizei

Zuletzt gab es im Bereich der Polizei Donauwörth vermehrt Fälle. Zwei mutmaßliche Verursacher wurden schon ermittelt. Das könnte sie bis zu 10.000 Euro kosten.

In den vergangenen Tagen und Wochen sind zahlreiche illegale Abfallablagerungen vor und im Umfeld von Containerstationen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Donauwörth aktenkundig und jeweils von den Entsorgungsunternehmen angezeigt worden. Unbekannte entsorgten den Beamten zufolge verschiedensten Müll und Unrat – vom Hausmüll bis hin zu kompletten Sofaecken – vor genehmigten Sammelbehältern. In zwei Fällen konnten bereits Tatverdächtige ermittelt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.