Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis Donau-Ries: Kommunalwahl 2020: Diese Regeln gibt es fürs Plakatieren

Landkreis Donau-Ries
20.02.2020

Kommunalwahl 2020: Diese Regeln gibt es fürs Plakatieren

Plakatschilder-Wald am Geländer der neuen Wörnitzbrücke in Harburg. Nicht überall dürfen Kandidaten ihre Werbung anbringen. Dafür gibt es Gründe und Regeln.
Foto: Müller

Plus Tausende Plakate von Kandidaten und Gruppierungen „zieren“ derzeit die Straßen in den Städten und Gemeinden. Dabei gibt es bisweilen Unterschiede, wie die Kommunen mit diesem Thema umgehen. Ein Überblick, was wo erlaubt ist.

Es ist kaum zu übersehen, dass es nicht mehr lange hin ist bis zu den Kommunalwahlen am 15. März. Das beweisen vor allem die vielen Plakate an den Straßen, Zäunen, Laternen und Tafeln in der Region, von denen die Kandidaten und Gruppierungen grüßen. Für das Anbringen der Plakate gibt es Regeln - doch diese werden nicht immer befolgt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.