Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis: E-Autos sind im Kreis noch die Ausnahme

Landkreis
07.07.2019

E-Autos sind im Kreis noch die Ausnahme

Thomas und Rita Biber aus Wemding fahren elektrisch. Damit sind sie im Landkreis Donau-Ries in der klaren Minderheit. Doch für sie gibt es gute Gründe mit Strom zu fahren.
Foto: Barbara Wild

Plus Das Netz an Ladesäulen für Elektroautos ist dichter geworden. Doch Elektroautos sind nach wie vor Exoten. Eines davon fährt das Ehepaar Biber.

Wenn Rita Biber von ihrem Auto erzählt, dann leuchten ihre Augen. Sie sagt dann Sätze wie „Das ist einfach Fahrspaß pur“. Dabei ist sie kein Autonarr. Im Gegenteil. Sie will einfach nur ein praktisches Autos fahren, das seinen Zweck erfüllt. Aber sie und ihr Mann Thomas wollten dabei nicht mehr die Umwelt belasten. Deshalb fährt das Paar aus Wemding seit etwa zwei Jahren ein Elektro-Auto, genauer gesagt einen phönix-orangenen Hyundai Ioniq. Auf dessen Fahrertür steht in großen Lettern: „100% elektrisch“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.