Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis : Wohin geht unser Plastikmüll?

Landkreis 
12.08.2019

Wohin geht unser Plastikmüll?

Der Gelbe Sack wird alle vier Wochen abgeholt– hier in der Donauwörther Reichsstraße. Der AWV sammelt ihn ein, doch wo wird er entsorgt, recycelt, verbrannt? Was am Ende mit dem Plastik passiert, bleibt in einem gewissen Maß ein Geheimnis.

Plus Pro Jahr produzieren die Bürger in Nordschwaben pro Person etwa 25 Kilogramm Abfall, der über den Gelben Sack entsorgt wird. Das ist mehr als doppelt so viel als noch vor 20 Jahren. Woran das liegt und was mit dem Plastik passiert.

Im Jahr 2018 hat der Abfallwirtschaftsverband Nordschwaben (AWV) in der Region exakt 5574 Tonnen Plastikmüll mit dem Gelben Sack gesammelt. 1998 waren es noch etwa 2600 Tonnen. Die Menge der zu entsorgenden Verpackungen hat sich also in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.