Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Märchenweg, Blumen und eine Baustelle

08.07.2019

Märchenweg, Blumen und eine Baustelle

Diese Blumen von Klaus Renner werden die Wörnitz schmücken.
Foto: Salamena

Kunstsommer in Harburg

Seit Monaten bereiten sich die Beteiligten auf den ersten Harburger Kunstsommer vor, bei dem 31 Kunstschaffende ihre Werke entlang eines Künstlerweges zeigen. Unterstützt werden sie dabei vom Kindergarten, der Schule, der Diakonie, vom Verein für Städtepartnerschaft und von der Stadtkapelle. „Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, alle Bevölkerungsschichten einzubeziehen“, freut sich Doris Thürheimer, Leiterin des Bildungswerkes und Mitorganisatorin des Kunstsommers. Bürgermeister Kilian ist begeistert, „wie viele Menschen sich in Harburg künstlerisch betätigen und welch beeindruckende Kunstwerke sie erschaffen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.