Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mertingen: Auch die Gemeinde Mertingen muss auf's Geld schauen

Mertingen
11.03.2021

Auch die Gemeinde Mertingen muss auf's Geld schauen

Soll ein Haus für Vereine werden: Das ehemalige Verwaltungsgebäude von Südstahl. Die Gemeinde hat es dem Vorbesitzer, der Molkerei Zott, abgekauft.
Foto: Bissinger

Plus 150 Projekte bringen die Gemeinde an ihre Grenzen. Warum beim Haushalt vorsichtig kalkuliert wird und welche Projekte trotzdem verwirklicht werden sollen.

Die üppigen Zeiten sind auch in Mertingen vorbei. Zwar verabschiedete die Gemeinde einen 18-Millionen-Haushalt, doch die Liste der Wünsche ist lang und der Kämmerer bremst. Angesichts der Auswirkungen der Pandemie kalkuliert Jörg Baumgärtner vorsichtig. Sein Ansatz: nur 2,2 Millionen Euro Einnahmen aus der Gewerbesteuer. „Wir werden nicht alle 150 Posten im Vermögenshaushalt schaffen“, dämpfte Bürgermeister Veit Meggle die Erwartungen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.