Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Musik: Sommervergnügen in der Mertinger Seenlandschaft

Musik
31.08.2019

Sommervergnügen in der Mertinger Seenlandschaft

Beim Konzert von Imbrassivo war die Laune sowohl bei den Künstlern, als auch im Publikum bestens.
Foto: Hampp-Weigand

Erfolgreiche Fortsetzung einer speziellen Konzertveranstaltung

Einladung zum Konzert in die Mertinger Seenlandschaft – ein Badesee, ein Froschrefugium, eine Kneippanlage. Die staunenden, zum ersten Mal kommenden Besucher bestätigten: Es ist tatsächlich ein schön angelegtes, passendes Ambiente für das Sommer-Picknick-Konzert des Blechbläserensembles Imbrassivo (Gerhard Hieger – Trompete, Kathrin Schweihofer – Trompete, Anja Barfüßer – Horn, Veit Meggle – Posaune, Günter Aumüller – Tuba) – eingängige Musik, fein und sehr launig gespielt von fünf Musikern, die selbst ihren Spaß an der Sache hatten, und diesen auch sehr gern mit ihrem Publikum teilten. Und das Publikum verdiente ebenfalls Applaus: Standen doch Ensemble und Helfer eine halbe Stunde vor Beginn noch sehr allein auf der grünen Wiese an der geruhsam vorbei murmelnden Schmutter. Doch der Wettergott meinte es wirklich gut, ein paar sanfte Tröpfchen und alles war vorbei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.