1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Neue Sportanlage für Mangoldschule

Stadtrat

21.01.2014

Neue Sportanlage für Mangoldschule

Das Sportgelände der Donauwörther Mangoldschule soll in diesem Jahr komplett erneuert werden. Dies haben Vertreter der Stadt zugesichert.
Bild: Wolfgang Widemann

Gemeinsame Heizung für Grundschule, St. Ursula und BRK-Zentrum?

Donauwörth Die Leiterin der Mangoldschule, Sybille Lutzkat, hat die Stadt Donauwörth offenbar eindringlich darum gebeten, die Freisportanlage zu erneuern und damit die seit sechs Jahren andauernden Bauarbeiten im direkten Umfeld der Grundschule abzuschließen. Dem Vernehmen nach erklärte die Rektorin in einem Brief, es reiche langsam.

Stadtrat Anton Scheller brachte in der Sitzung des Bau- und Grundstücksausschusses das Thema zur Sprache und rief dazu auf, die Schule zu unterstützen und den jetzigen Zustand abzuschaffen.

Dieser Wunsch werde sich heuer voraussichtlich erfüllen, erklärte Oberbürgermeister Armin Neudert. Der Hartplatz, die Laufbahn und die Weitsprunganlage seien in den Haushaltsentwurf der Stadt für 2014 eingestellt. Seien die finanziellen Mittel vorhanden, soll das Projekt in den Sommerferien abgeschlossen werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

In den vergangenen Jahren wurden im Spindeltal unter anderem die Turnhalle und das Hallenbad erneuert, der Schulhof neu gestaltet und das benachbarte Vhs-Haus gebaut.

In den kommenden Wochen soll die Frage geklärt werden, ob die Mangoldschule, die Mädchenrealschule St. Ursula und das Zentrum des Roten Kreuzes am Mangoldfelsen in einem Wärmeverbund gemeinsam versorgt werden. Nach Auskunft von OB Neudert prüfe ein Ingenieurbüro derzeit, ob das Projekt wirtschaftlich wäre. Ein Ergebnis soll im Laufe des Februar vorliegen. Die Wärme würde ein Investor liefern. Die jetzige Heizung in der Mangoldschule sei alt. (wwi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY6455.JPG
Infrastruktur

Tapfheim baut Kinderbetreuung aus

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket