Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Niederschönenfeld: Ein ekliger „Cocktail“ im Gefängnis

Niederschönenfeld
16.07.2019

Ein ekliger „Cocktail“ im Gefängnis

Vor dem Amtsgericht Augsburg wurde ein besonders ekliger Fall aus der JVA Niederschönenfeld verhandelt.
Foto: Jakob Stadler

Ein Häftling nötigt einen Mann, Urin und Sperma zu trinken.

Dass Häftlinge in einem Gefängnis bisweilen einen harten und derben Umgang pflegen, ist hinlänglich bekannt. Nun beschäftigte das Amtsgericht in Augsburg ein besonders ekliger Fall aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Niederschönenfeld. Dort zwang ein Insasse einen Kontrahenten, einen mit Urin und Sperma gefüllten Becher zu trinken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.