Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Otting : Streit um Ottinger Schlosstor

Otting 
05.09.2019

Streit um Ottinger Schlosstor

Wem gehört das Torhaus des Schlosses Otting? Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Schlossbewohnerin und Petentin Dominique von Herzogenberg und ihr Anwalt Rainer Horsch (von links) trafen sich mit Vertretern der verschiedenen Ämter und den Vorbesitzern des Schlosses. CSU-Abgeordnete Petra Högl (rechts) war mit der Klärung der Petition beauftragt und extra aus Abensberg angereist.
4 Bilder
Wem gehört das Torhaus des Schlosses Otting? Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Schlossbewohnerin und Petentin Dominique von Herzogenberg und ihr Anwalt Rainer Horsch (von links) trafen sich mit Vertretern der verschiedenen Ämter und den Vorbesitzern des Schlosses. CSU-Abgeordnete Petra Högl (rechts) war mit der Klärung der Petition beauftragt und extra aus Abensberg angereist.

Seit über 20 Jahren gehört dem Ehepaar von Herzogenberg der Ostflügel des Schlosses. Jetzt kämpfen sie für das von ihnen bewohnte Torhaus und fühlen sich von Ämtern enteignet. 

Idyllisch liegt das Schloss Otting an einem Fischweiher abseits des Dorfes. Die Zufahrt durch ein kleines Torhaus mit Kuppeldach wirkt einladend. Wer als Besucher hier des Weges kommt, kann nicht ahnen, dass um dieses Torhaus ein heftiger Streit entbrannt ist. Denn eine Frage scheint nur schwer zu klären: Wem gehört dieses Stück Schloss?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.