Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Passionssingen: Eine feine Tradition in der Woche vor Ostern

Passionssingen
16.04.2014

Eine feine Tradition in der Woche vor Ostern

Bereits zum 33. Mal gestalteten Musiker und Sänger ein Passionssingen in der Heilig Kreuz Kirche in Donauwörth.
Foto: Manfred Arloth

Zum 33. Mal in Heilig Kreuz

Etwas mehr als eine Stunde dauerte das „Passionssingen“ in der Heilig-Kreuz-Kirche auf Einladung von Erna Dirschinger. Die vielen Besucher ließen sich bereitwillig einstimmen auf die Karwoche und bedankten sich am Schluss mit freundlichem Beifall für Lieder, Melodien und Texte zum Thema „Leidensgeschichte unseres Herrn Jesu“. Kaum zu glauben, aber wahr: Zum 33. Male schon fand dieses Singen statt, jedes Mal mit wechselndem Programm und immer wieder auch mit anderen Mitwirkenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.