Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rain: Grundschule Rain: Ein Tor soll für mehr Sicherheit sorgen

Rain
17.11.2021

Grundschule Rain: Ein Tor soll für mehr Sicherheit sorgen

Pausenhof, Lehrgarten, Sportgelände und Verkehrsübungsplatz der Johannes-Bayer-Grundschule Rain liegen direkt an der Friedberger Ach. Ein öffentlicher Weg durchschneidet das Schulgelände im südlichen Bereich. Jetzt soll ein selbst schließendes Tor (etwa in Höhe des roten Häuschens) diese Gefahrenstelle sicherer machen.
Foto: Würmseher

Plus Auf dem Gelände der Johannes-Bayer-Grundschule in Rain gibt es eine Gefahrenstelle: An der Friedberger Ach ist schon einmal ein Schüler ins Wasser gefallen.

Knapp vier Jahre ist es her, dass Schulleitung, Elternbeirat und Förderverein der Johannes-Bayer-Grundschule in Rain zum ersten Mal den ersten Antrag an die Stadt Rain gestellt haben, den öffentlichen Weg entlang der Friedberger Ach zu sichern, der im Süden über das Schulgelände führt. Knapp vier Jahre lang hat es Diskussionen im Stadtrat, Ortstermine, Bedenken und immer wieder keine Verbesserung der Situation gegeben. Jetzt hat der Grundschulverband in seiner Sitzung am Montag beschlossen, die eigentliche Gefahrenstelle am östlichen Eingang des Wegs durch ein selbst schließendes Tor vom Schulgelände abzutrennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.