Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ramona Martiness aus Buchdorf erfüllt sich einen Herzenswunsch

Buchdorf

29.01.2021

Ramona Martiness aus Buchdorf erfüllt sich einen Herzenswunsch

Das Titelbild der neuen Single von Schlagersängerin Ramona Martiness.

Plus Die Schlagersängerin aus Buchdorf hat alles auf eine Karte gesetzt, doch dann kam das Virus. Jetzt gibt es aber ein neues Album. Und einen TV-Auftritt?

Familie, Beruf, Karriere – ein Tanz auf drei Hochzeiten. Selbst für eine dynamische 38-Jährige eine Herausforderung, die eigentlich nicht zu meistern ist, zumal, wenn man in der Karriere „Vollgas geben“ will. So hängte die Buchdorferin Ramona Zgudziak Anfang 2020 ihren Beruf als Sachbearbeiterin bei Hama in Monheim an den Nagel, nicht ahnend, dass kurz darauf ein Virus alle ihre Pläne jäh durchkreuzen würde. Keinen öffentlichen Auftritt hat Ramona Martiness (so ihr Künstlername) seither gehabt. Die Schlagersängerin traf die Pandemie hart.

Jetzt, ein Jahr später, gibt es jedoch eine gute Nachricht: Corona hat die Leidenschaft von Ramona Martiness nicht bremsen können. Schuld daran sei ihre Familie, sagt sie. Da habe sie immer Unterstützung gefühlt. Schuld daran sind aber auch zwei Schwergewichte der Branche: zwei Produzenten, die sie unter ihre Fittiche genommen haben, und noch Großes mit ihr vorhaben.

Die Schlagersängerin aus Buchdorf bastelt weiter an ihrer Karriere

2020 hat Ramona genutzt, um weiter an ihrer Karriere zu basteln. Mit Zuversicht hat sie sich neuen Herausforderungen gestellt und fiebert nun Freitag, 28. Januar, entgegen. Denn dann kommt ihre neue Single mit dem Titel „Bitte lüge mich noch einmal an“ auf den Markt.

Zur Single wird auch das neue Video erscheinen. Der Dreh dazu fand im Wellnesshotel Das Stemp in Passau statt. „Es war ein ganz und gar ungewöhnlicher Dreh“, erzählt Martiness, sei das Hotel doch wegen des Lockdowns für Gäste geschlossen gewesen. Sie habe bewusst auf eine Visagistin verzichtet, weil sonst ein Corona-Test notwendig gewesen wäre. Zwölf Stunden hätten die Aufnahmen gedauert. Zusammen mit dem Team und einem Schauspieler habe man konzentriert gearbeitet, „aber das Ergebnis ist top“. Es sei einfach ein „großartiges Erlebnis“ gewesen.

Ein Vertrag bei der Schlagernacht 2019 in Döckingen

Als Martiness 2019 bei der Schlagernacht in Döckingen aufgetreten war, erwarteten sie am Bühnenabgang jene Schwergewichte, die das Potenzial der Buchdorferin weiter fördern wollen: Stefan Pössnicker und Peter Werba. Sie boten der Buchdorferin einen Vertrag an. Seither hat sich das Karrierekarussell gleich noch einmal schneller gedreht: Pössnicker produziert bekannte Künstler wie Andrea Berg oder auch die Gruppe Fantasy, der Österreicher Werba ist Produktionschef der „Carmen-Nebel-Show“ im ZDF.

Ramona Martiness 2020 will die nächste Stufe ihres Comebacks erklimmen. Unser Bild zeigt sie bei der Schlagernacht in Köln.

Es sei schon der richtige Schritt gewesen, „voll auf die Karriere zu setzen“, sagt Ramona, während sie mit ihren zwei Kindern Homeschooling macht. „2020 habe ich zweimal bei Hochzeiten gesungen“, erzählt sie, aber alle anderen geplanten öffentlichen Veranstaltungen seien abgesagt worden. Ihr sehnlichster Wunsch: „Wieder vor Publikum singen zu dürfen.“

Ramona Martiness hat zehn neue Titel aufgenommen

Gleichzeitig öffnete sich eine neue Tür: Die neuen Produzenten bestärkten Martiness, zehn neue Titel aufzunehmen. „Manchmal war ich mit meiner Kraft am Ende“, gesteht sie. Aber immer wieder sei sie neu motiviert ins Tonstudio in Rehling bei Weißenburg gefahren. Im Sommer wird es damit erstmals ein eigenes Album der Sängerin geben: eben mit den neuen Titeln, aber auch ihren Erfolgsliedern „Sturmfrei“, „Du hast mein Herz heut Nacht gestohlen“ und „Warum“. Dazu gibt es auf dem Album ein Hit-Medley.

Ramona Martiness im Jahr 2010. 
Foto: ohne Honorar privat

„Das Album ist fertig“, berichtet Martiness, aber es werde erst Mitte des Jahres auf den Markt kommen. Der Inhalt: „Wie immer: moderne Schlager.“ Das neue Album („Es ist wie mein drittes Baby“) ist ein jahrelanger Traum. Deshalb durfte sie es „Herzenswunsch“ nennen. Ab diesem Freitag nun könne das neue Lied von den Download-Portalen heruntergeladen werden. Das Video dazu können sich ihre Anhänger auf der neu designten Homepage oder auf Youtube ansehen.

Wenn dann alles nach Plan läuft, steht möglicherweise ein Fernsehauftritt an: Mit einem der neuen Lieder könnte sie sich einem großen Publikum präsentieren. Die Weichen hierfür habe das Management schon einmal gestellt.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren