Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schon wieder viele Temposünder auf der B2

Donauwörth

18.05.2020

Schon wieder viele Temposünder auf der B2

Auf der B2 wurden wieder viele Temposünder erwischt.
Bild: Wolfgang Widemann

Der Spitzenreiter im Bereich der Hangbrücke in Donauwörth war 78 „Sachen“ zu schnell.

Die Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth hat am Sonntag an der B2 bei Donauwörth im Bereich der Hangbrücke von 11.50 bis 17.10 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in Fahrtrichtung Augsburg durchgeführt. Obwohl die in diesem unfallträchtigen Abschnitt hohen Beanstandungszahlen der vergangenen Wochen immer wieder in der Öffentlichkeit thematisiert wurden, hat dies den Beamten zufolge offenbar zu keiner Verhaltensänderung geführt.

88 Verwarnungen, 62 Bußgeldanzeigen

Es passierten 2512 Fahrzeuge die Messstelle, an der die zulässige Höchstgeschwindigkeit 100 Stundenkilometer beträgt. 150 Fahrzeuge wurden beanstandet: Es gab 88 Verwarnungen und 62 Bußgeldanzeigen. 14 Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Ihre Geschwindigkeiten lagen nach Abzug aller Toleranzen bei 126 km/h und höher.

Der „tagesschnellste“ Verkehrsteilnehmer war mit 178 Stundenkilometern unterwegs. Ihn erwarten ein Fahrverbot von drei Monaten, zwei Punkte und mindestens 600 Euro Bußgeld. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren