Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Sebastian Genath holt den Titel

Schießen

25.01.2019

Sebastian Genath holt den Titel

In Staudheim wurden die besten Schützen geehrt: (von links) Sportleiter Stefan Lindel, Thomas Haschner, Laura Neubauer, Christian Lehmeier, Fabian Lindel, Christian Karmann, Antonia Genath, Lindel Gerhard, Lindel Robert, Sebastian Genath, Thomas Schütz, Jessica Preckel, Regina Mair, Robert Lehmeier und Vorsitzender Gottfried Lehmeier.
Bild: Lehmeier

Winterlust-Schützen Staudheim proklamieren ihre Würdenträger und ehren ihre Preisträger und Vereinsmeister

Groß war auch in diesem Jahr die Beteiligung bei der traditionellen Königsfeier der Winterlust-Schützen in Staudheim. Neben den Siegerehrungen des Weihnachtspreisschießens, der Weihnachtsscheibe und der Vereinsmeisterschaften stand die Krönung der Schützenkönige sowie einige Ehrungen auf dem Programm.

Wie schon in den Vorjahren, wurde bei der Verleihung der Sachpreise zwischen aktiven und passiven Teilnehmern in der Schützenklasse unterschieden. Jessica Preckel sicherte sich mit 17 Punkten den ersten Platz des Preisschießens, gefolgt von Christian Schlupf (Passiv) mit 29 Punkten. Den dritten Platz erreichte Stefan Lindel (22) vor Dominik Schimak (Passiv) mit 101 Punkten. Den ersten Platz in der Jugendklasse belegte Laura Neubauer mit 125 Punkten. Zweiter wurde Timon Federle (128) vor Fabian Lindel (133).

Nicole Weiss, die letztjährige Gewinnerin, stiftete die Weihnachtsscheibe und übergab diese an den diesjährigen Sieger Robert Lindel, der sich mit einem 25-Teiler durchsetzte.

In der Schülerklasse erzielt Laura Neubauer 170 Ringe und sicherte sich den ersten Platz, gefolgt von Fabian Lindel mit 163 Ringen und Antonia Genath (162 Ringe). Bei der internen Meisterschaft holte sich Sebastian Genath in der Jugendklasse den Titel mit 371 Ringen. Christian Genath erreichte mit 360 Ringen den zweiten Platz und Regina Mair wurde mit 356 Ringen Dritte. In der Schützenklasse konnte sich Jessica Preckel mit hervorragenden 397 Zählern an die Spitze schießen. Stefan Lindel landete mit 385 Ringen auf Platz zwei vor seiner Schwester Martina Lindel mit 382 Ringen. Auch in der Seniorenklasse wurden die Vereinsmeister geehrt. Mit 358 Ringen wurde Gerhard Lindel Erster vor Gottfried Lehmeier mit 348 Ringen. Bei den Luftpistolenschützen gewann Gottfried Lehmeier mit 362 Ringen vor Robert Lindel (350). Den dritten Rang belegte Gerhard Lindel mit 340 Ringen.

Mit viel Spannung wurde die Proklamation der Schützenkönige erwartet. In der Schützenklasse schoss Sebastian Genath mit einem 155-Teiler das beste Blattl und übernahm somit die Königswürde. Vizekönig ist Robert Lehmeier (249 Teiler). Jugendkönig 2019 ist Regina Mair mit einem 295-Teiler. Als ihr Stellvertreteretzte sich Christian Karmann mit einem 342-Teiler durch.

Eine Ehrung für 100 geleistete Rundenwettkämpfe erhielt Christian Lehmeier. Peter Schütz und Thomas Haschner gingen bereits 300 Mal für die Winterlust an den Schießstand. Der Vorstand würdigte auch Thomas Schütz und Gerhard Lindel für 400 Wettkämpfe.

Gauschützenmeister Alois Helfer ehrte langjährige Mitglieder des Vereins. Franz Zinsinger, Josef Schmid und Georg Lehmeier gehören seit 50 Jahren zu den Winterlustschützen. Für die ihre 60-jährige Mitgliedschaft wurden Alfred Hegenauer sen. und Josef Lindel ausgezeichnet. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren