Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Stadtrat: Hausnummernsalat

Stadtrat
30.07.2019

Hausnummernsalat

Blick in die künftige Germanenstraße: Die Grundstücke rechts der Fahrbahn sollen – so der Vorschlag der Verwaltung – der neuen Straße zugeordnet werden, nicht aber die bestehenden Anwesen links der Fahrbahn. Die wiederum sind unterschiedlichen Straßen zugeordnet – der Oberen Breige und der Innenbergstraße.
Foto: Wolfgang Widemann

Innenbergstraße, Obere Breige, Germanenstraße – wer in Ebermergen wo wohnt, lässt sich schwer nachvollziehen. Nun sind die Räte in Harburg ratlos

Wenn Bewohner der Straßen am Innenberg in Ebermergen Ware über das Internet bestellen, telefonisch eine Pizza ordern oder sich Möbel nach Hause bringen lassen, sind die Lieferanten des Öfteren der Verzweiflung nahe. Selbst Navigationsgeräte helfen nicht mehr weiter, ein bestimmtes Haus zu finden. Nicht nur, dass die Innenbergstraße durch ihre Abzweigungen schnell zur Sackgasse wird. Über die Innenbergstraße ist auch die Obere Breige erreichbar. Bald soll es die Germanenstraße ganz am Ortsrand ebenfalls sein. Dieser hat der Stadtrat vor ein paar Wochen bereits den- selbigen Namen gegeben. Nun sollte die Germanenstraße offiziell zu einer Ortsstraße gewidmet werden. Doch bei näherer Betrachtung erkannten die Räte, dass der Vorschlag der Verwaltung eher noch mehr Verwirrung stiften könnte. Er sah vor, alle fünf neuen Baugrundstücke, die sich nördlich der Straße befinden, der Germanenstraße zuzuordnen – plus ein Anwesen am Ende der bisherigen Innenbergstraße. Da meldete sich Stadtrat Jörg Röthinger zu Wort und schlug vor, diesem Besitzer doch die Adresse Innenbergstraße zu belassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.