Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Traktor rammt Auto: 11000 Euro Schaden

Monheim

16.02.2018

Traktor rammt Auto: 11000 Euro Schaden

In der Neuburger Straße in Monheim hat es heftig gekracht.
Bild: Widemann (Symbolbild)

Es kracht heftig in der Neuburger Straße. Ein 22-Jähriger fährt mit seinem Pkw beim Abbiegen zu weit in die Straße. Dann kommt ein landwirtschaftliches Fahrzeug.

In der Neuburger Straße in Monheim hat es am Donnerstag gegen 16 Uhr heftig gekracht. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 22-jähriger Autofahrer aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Eichenstraße nach links in die Neuburger Straße abbiegen. Dabei fuhr der Mann wohl etwas zu weit in die Vorfahrtsstraße, auf der ein 25-Jähriger mit seinem Traktor – dessen Anhänger war mit Holzstämmen beladen – stadtauswärts unterwegs war.

Weil den Beamten zufolge Gegenverkehr kam, konnte der vorfahrtsberechtigte Traktorfahrer nicht nach links ausweichen und rammte die Front des Autos. Dadurch kam es zu einem Sachschaden von insgesamt rund 11000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren