Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Treu dem Brauch mit neuer Spitze

Brauchtum

09.08.2017

Treu dem Brauch mit neuer Spitze

Jürgen Müller (links) mit Mitgliedern aus der Verwaltung der Vereinigung links der Donau.
Bild: Soyka

Bei den Trachtlern Links der Donau ist jetzt ein Donauwörther Chef

Im Vereinsheim der Trachtler des Heimat-und Trachtenverein Donauwörth stand eine besondere Veranstaltung im Terminkalender: die Generalversammlung mit Neuwahlen der Vereinigung links der Donau.

Dieser gehört auch der Donauwörther Verein an. Der bisherige Vorsitzende der Vereinigung, Karl-Heinz Härtle aus Mittelfranken, ließ sich nach 13 Jahren nicht mehr aufstellen. Der bisher Zweite Vorsitzende, Jürgen Müller vom Donauwörther Verein, stellte sich indes zur Wahl.

Mit großer Mehrheit wurde er sodann von den Vertretern der anwesenden Vereine aus dem Landkreis, aus Mittel-, Ober- und Unterfranken gewählt, sowie als stellvertretender Vorsitzender Reinhold Meier aus Mittelfranken. Die neue Verwaltung der Vereinigung setzt sich zusammen aus Kassierin Karin Meier, Schriftführerin Rita Meier, Presse- und Öffentlichkeitsreferent Peter Bock junior (sämtlich aus Mittelfranken). Auch die internen Sachgebiete wurden neu gewählt. Schuhplatteln und Volkstanz wird innerhalb der Vereinigung vom Donauwörther Alfred Speer und David Birkner aus Mittelfranken geleitet. Den Bereich der Trachtenpflege übernimmt für die nächsten Jahre Claudia Lindörfer aus Mittelfranken. Die Fahne der Vereinigung trägt Christian Kulzer (Mittelfranken). Die Jugendleitung übernimmt Gerda Schön aus Gunzenhausen, Sachgebiet Volksmusik Jürgen Müller und das Sachgebiet Mundart und Brauchtum Erika Dopp (Mittelfranken). Der neu gewählte Vorsitzende der Vereinigung links der Donau bedankte herzlich bei seinem Vorgänger Karl-Heinz Härtle für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschte den neuen Mitgliedern der Verwaltung viel Erfolg sowie eine gute Zusammenarbeit. Die Versammlung wurde beendet mit dem Spruch der Trachtler: „Treu dem guten alten Brauch!“ (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren