Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Überholmanöver führt zu Unfall: Verursacher flüchtet

Rain

20.11.2019

Überholmanöver führt zu Unfall: Verursacher flüchtet

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der auf der Staatsstraße zwischen Rain und Münster einen Unfall verursacht hat. 
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Auf der Staatsstraße zwischen Rain und Münster verunglückt eine Autofahrerin. Polizei sucht Zeugen.

Ein riskantes Überholmanöver auf der Staatsstraße zwischen Rain und Münster hat am Dienstag zu einem Unfall geführt. Der Verursacher flüchtete jedoch. Wie die Polizei berichtet, war der Unbekannte gegen 17.20 Uhr in Richtung Münster unterwegs und überholte einen Lastwagen. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen Pkw, mit dem eine 28-Jährige aus dem Landkreis Augsburg entgegenkam. Die Frau konnte einen Frontalzusammenstoß nur dadurch verhindern, dass sie ihren Wagen nach rechts in den Straßengraben steuerte. Dadurch entstand an dem Pkw ein Schaden von schätzungsweise 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Rain bittet nun mögliche Zeugen, sich zu melden. Telefon: 09090/70070. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren