Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unbekannter bestellt Pizza und will sie nicht

Donauwörth

31.01.2019

Unbekannter bestellt Pizza und will sie nicht

Ein Unbekannter hat in Donauwörth sieben Pizzas bestellt - und wollte sie dann nicht.
Bild: Marcus Merk (Symbolbild)

Fall in Donauwörth beschäftigt die Polizei. Die ermittelt wegen Betrug. Noch mehr Opfer?

Ein Unbekannter hat bei einem Pizzadienst in Donauwörth einiges Essen bestellt – und wollte dieses dann nicht annehmen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts des Betrugs. Der mutmaßliche Täter bestellte am Mittwochnachmittag über eine Internet-Lieferservice-Plattform insgesamt sieben Pizzas an eine Adresse in der Dillinger Straße. Dort konnte die Pizzabotin den angegebenen Namen aber nicht finden. Die Frau traf jedoch auf einen jungen Mann, der ihr erklärte, dass er die Ware zwar geordert, aber zwischenzeitlich einen anderen Lieferservice beauftragt habe. Der Mann fuhr dann weg, ohne die Pizzas zu bezahlen.

Nach Recherchen des geschädigten Betriebs sollen über die Internet-Plattform (Lieferando) zur gleichen zeit mehrere Bestellungen auf den gleichen Namen eingelaufen sein. Möglicherweise gibt es weitere Opfer. Sie sollen sich bei der Polizeiinspektion Donauwörth melden. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren