Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Volksbühne: Gugg bleibt Vorsitzende

Theater

24.03.2015

Volksbühne: Gugg bleibt Vorsitzende

Oberndorfer Verein wählt Vorstand

Die Volksbühne Oberndorf hat ihren Vorstand neu gewählt: Vorsitzende bleibt Gabi Gugg. Zusammen mit Schriftführerin Doris Lang zog sie bei der Hauptversammlung ein Resümee über die Aktionen und Ereignisse des vergangenen Vereinsjahrs. Neben den Aktivitäten rund um die Theatersaison wird die Geselligkeit im Verein großgeschrieben.

In seinem Bericht bedankte sich Regisseur Norbert Forster bei den Schauspielern und der gesamten Mannschaft für das Vertrauen. Der Kassenbericht von Kassenwart Stefan Mayer wies eine sehr gute Bilanz auf, damit hat der Verein laut Pressemeldung eine gute finanzielle Rücklage für zukünftige Investitionen. Der Geburtstagsreferent Johannes Ruf gab einige Kostproben seiner Gedichte, die er den Jubilaren des Vereins überbracht hatte.

Gabi Gugg und Doris Lang dankten den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit in den vergangenen Jahren. Das sind Sonja Pankratz (Kellerwirtin), Petra Gierl (Requisitenwart) und Norbert Forster (Regisseur). Die Neuwahl des Vorstands brachte folgendes Ergebnis: Gabi Gugg ist kommissarische Vorsitzende, Armin Wontka Regisseur, Doris Lang Schriftführerin, Stefan Mayer Kassenwart, Sandra Moll für die Requisite zuständig, Anneliese Mayer Kellerwirtin und Hermann Rössler für den Bühnenbau zuständig. Drei neue Beisitzer sind Roger Bach, Viktoria Müller und Hannes Wontka. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren