Newsticker

Corona-Ausbruch in Niederbayern: 166 Infizierte in Konservenfabrik von Mamming
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Werner und Englisch stehen Bürgermeister Jürgen Raab zur Seite

Münster

14.05.2020

Werner und Englisch stehen Bürgermeister Jürgen Raab zur Seite

Münsters neuer Bürgermeister Jürgen Raab (Mitte) mit seinen Stellvertretern Peter Werner und Brigitte Englisch.
5 Bilder
Münsters neuer Bürgermeister Jürgen Raab (Mitte) mit seinen Stellvertretern Peter Werner und Brigitte Englisch.
Bild: Spies

Plus In Münster gibt es wieder drei Bürgermeister. Auch vier neue Gemeinderäte werden vereidigt.

Mit einem neuen Bürgermeister und vier neuen Gesichtern im Gemeinderat geht man in Münster in die kürzlich begonnene Amtsperiode. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Jürgen Raab als neuer Rathauschef vereidigt, der Gerhard Pfitzmaier nach zwölf Jahren im Amt ablöst. Letzterer weilte bei der ersten Sitzung des neuen Rats im Publikum.

Alle vier neuen Gemeinderäte sind Männer

Raab war zuvor Dritter Bürgermeister gewesen. Dieser Posten wird künftig von Brigitte Englisch bekleidet. Sie wurde genauso einstimmig gewählt wie Peter Werner, der Zweiter Bürgermeister bleibt. Vereidigt wurden auch die vier neuen Gemeinderäte, übrigens allesamt Männer: Armin Bischofberger, Bernd Knauer, Wolfgang Lichtenstern und Stefan Spies.

Die Geschäftsordnung sei wie im Vorfeld besprochen beschlossen worden, berichtet Raab auf Nachfrage unserer Zeitung. Das bedeutet beispielsweise, dass der Bürgermeister über Ausgaben bis zu 5000 Euro frei entscheiden kann (zuvor 3000 Euro).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Neben den Stellvertreterposten wurden auch weitere personelle Fragen geklärt. So gehören der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rain neben dem Ersten Bürgermeister noch Brigitte Englisch und Leonhard Krabler an. Verbandsräte beim Schulverband Holzheim sind ebenfalls Raab und Krabler. Repräsentanten im Wasserzweckverband der Thierhaupter Gruppe sind Raab, Peter Werner, Daniel Roßkopf und Wolfgang Lichtenstern. Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses im Gemeinderat ist nach wie vor Christian Oßwald, Stellvertreterin ist Barbara Schlauderer. Neu in diesem Gremium sind Bischofberger und Spies. Dem Bauausschuss gehören neben Jürgen Raab als Vorsitzendem noch Werner, Lichtenstern, Bischofberger, Roßkopf, Knauer und Manuel Stangl an.

Gerhard Pfitzmaier wird zum Alt-Bürgermeister ernannt

Die Referate wurden folgendermaßen aufgeteilt: Kindertagesstätte Schlauderer und Lichtenstern, Jugend/Ehrenamt/Vereine Roßkopf und Bischofberger, Feuerwehr und öffentliche Sicherheit Stangl und Roßkopf, Abwasserbeseitigung Werner und Lichtenstern, Familie/Senioren/Soziales Englisch und Schlauderer, Forst- und Landwirtschaft/Wegebau Paul Halbmeir und Knauer, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (neu) Oßwald und Spies, Natur- und Umweltschutz/Nachhaltigkeit/Energie (neu) Bischofberger und Oßwald. Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung wurde beschlossen, dass Gerhard Pfitzmaier zum Alt-Bürgermeister ernannt wird. Diese Würdigung sowie die Verabschiedung der zu dieser Periode ausgeschiedenen Räte werden laut Raab bei einem eigenen Ehrenabend zu späterer Zeit nachgeholt. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren