Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Kartei der Not und Caritas stellen Notwohnung für Obdachlose in Donauwörth

Donauwörth
11.01.2021

Kartei der Not und Caritas stellen Notwohnung für Obdachlose in Donauwörth

Um einer Mutter mit Kind eine Alternative zur Obdachlosenunterkunft (Bild) bieten zu können, gibt es jetzt in Donauwörth eine Notwohnung.
Foto: Barbara Würmseher

In Donauwörth gibt es jetzt eine Wohnung für Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind und Kinder haben.

Die Caritas hat im Zuge der Bekämpfung von Wohnungs- und Obdachlosigkeit mit Unterstützung der Kartei der Not in Donauwörth eine Notwohnung eingerichtet. Diese konnte zum Jahreswechsel fertiggestellt und bezogen werden. Die Mieterin, eine junge Frau mit Kind, konnte freudig aus der städtischen Notunterkunft ausziehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.