Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Unfallflucht mit hohem Schaden an Donauwörther Schulzentrum

Donauwörth
18.05.2022

Unfallflucht mit hohem Schaden an Donauwörther Schulzentrum

Auf einem der Parkplätze an der Neudegger Allee ist eine unbekannte Person nach einem Unfall geflüchtet.
Foto: Manuel Wenzel (Archivfoto)

Ein Unbekannter beschädigt das Auto eines Schülers auf dem Parkplatz an der Neudegger Allee. Die Polizei bittet um Hinweise.

Auf dem Parkplatz an der Neudegger Allee rechts vom Stauferpark hat eine unbekannte Person am Dienstag einen Unfall gebaut, bei dem hoher Schaden entstand. Jedoch kümmerte sich der Verursacher oder die Verursacherin nicht weiter darum. Deshalb ermittelt die Polizei jetzt wegen Unfallflucht. Die geschah zwischen 7.55 und 14.20 Uhr. In dieser Zeit parkte ein Schüler, 24, seinen BMW auf der Fläche am Schulzentrum. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken prallte ein anderer Wagen mit seiner Anhängerkupplung und Stoßstange gegen den BMW.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.