Newsticker
Raketenbeschuss auf ukrainische Stadt Charkiw
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Erlingshofen: Werbeschriftzug in Erlingshofen: "Sache nicht entschieden"

Erlingshofen
01.07.2022

Werbeschriftzug in Erlingshofen: "Sache nicht entschieden"

Dieses Kunstwerk samt Schriftzug in Erlingshofen beschäftigt weiter das Landratsamt und möglicherweise auch Verwaltungsgerichte.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Wie geht es im Rechtsstreit um die Gemälde samt Spruch auf einer Halle in Erlingshofen weiter? Landratsamt plant einen Ortstermin.

Der Rechtsstreit um einen Werbespruch auf einer Halle der Firma Schwäbische Landprodukte (SLP) im Tapfheimer Ortsteil Erlingshofen ist mit dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) München noch nicht entschieden. Darauf weist SLP-Geschäftsführer Michael Sailer hin. Es habe sich lediglich um eine Entscheidung in der "Eilsache" gehandelt, nicht im Hauptsacheverfahren. Indes scheint es offen, wie es in der Angelegenheit weitergeht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

02.07.2022

Das Landratsamt hat ja sonst keine Probleme als sich an so was auszulassen. Sollen lieber schauen ihre Arbeit was WICHTIGER ist schnell u korrekt erledigen !!!!!!

Permalink