Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis Donau-Ries: Keine Einzelfälle mehr: So ist die Omikron-Situation im Donau-Ries-Kreis

Landkreis Donau-Ries
12.01.2022

Keine Einzelfälle mehr: So ist die Omikron-Situation im Donau-Ries-Kreis

Omikron ist auch im Landkreis Donau-Ries auf dem Vormarsch.
Foto: Pavlo Gonchar/SOPA Images via ZUMA Press Wire, dpa

Plus Die neue Corona-Variante nimmt im Landkreis Donau-Ries langsam Fahrt auf. Amtsärztin Dr. Hesse hat angesichts der anstehenden fünften Welle eine Hoffnung.

Omikron ist auf dem Vormarsch. Davon gehen Medizinerinnen und Mediziner auch im Landkreis Donau-Ries aus. Doch wie präsent ist die Mutante des Coronavirus wirklich - und wie schätzt das Gesundheitsamt Donau-Ries dessen Gefährlichkeit ein?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.