Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Oberndorf: Auto kracht bei Oberndorf gegen eine Leitplanke

Oberndorf
07.01.2022

Auto kracht bei Oberndorf gegen eine Leitplanke

Zwischen Oberndorf und Mertingen hat sich ein Unfall ereignet.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Eine junge Frau kracht mit ihrem Auto zwischen Oberndorf und Eggelstetten gegen die Leitplanke. Die 20-Jährige kommt nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Eine 20-Jährige ist am Donnerstagabend gegen 20.25 Uhr mit ihrem Auto auf der Staatsstraße von Mertingen her kommend in Richtung Oberndorf unterwegs gewesen. Aus bisher ungeklärten Gründen, so heißt es von der Polizei, kam sie in Höhe der Abzweigung nach Eggelstetten zu weit nach rechts. Der Wagen prallte gegen die dortige Leitplanke, wieder auf die Fahrbahn zurück und anschließend nochmals in die Leitplanke, wo er dann zum Stehen kam. Die junge Frau wurde leichtverletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth gebracht, berichten die Beamten weiter. An ihrem Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro, an der Leitplanke von rund 1000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.