Schießen

06.06.2019

101 Plätze auf dem Podest

Der Donau-Ries-Gau holt bei den Bezirksmeisterschaften zahlreiche Medaillen. Mertingen jubelt neunmal

Wiederum erfolgreich sind für den Schützengau Donau-Ries die Bezirksmeisterschaften in den Disziplinen Gewehr, Pistole, Wurfscheibe, Armbrust, Bogen und Vorderlader verlaufen. Nach Abschluss der Wettkämpfe konnten genau 33 schwäbische Meistertitel sowie 28 zweite und 40 dritte Plätze gewonnen werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die ersten Plätze wurden 24-mal in der Einzelwertung und neunmal in der Mannschaftswertung erreicht. Hier holte Gemütlichkeit Mertingen mit neun ersten Plätzen die meisten Topplatzierungen. Fünf Bezirksmeistertitel sicherte sich die VSG Asbach-Bäumenheim, vier Meistertitel holten sich die Lechschützen aus Ellgau. Jeweils drei schwäbische Meistertitel gingen nach Oberndorf, Wemding und Wolferstadt. Des Weiteren konnten sich noch 127 Schützen und Mannschaften auf den Rängen vier bis zehn platzieren. Genau 279 Schützen aus 26 Vereinen des Schützengaues nahmen an den Bezirksmeisterschaften im Sportschießen teil. Mit 38 Startern stellte dabei Gemütlichkeit Mertingen, gefolgt vor der VSG Asbach-Bäumenheim (31), der VSG Wemding (28) sowie den Schützenvereinen aus Monheim (25) und Oberndorf (19) das größte Kontingent.

Erfreulich für den Schützengau Donau-Ries ist auch, dass ein großer Teil der Topplatzierungen und der Teilnehmerzahl aus dem Schüler-, Jugend- und Juniorenbereich kommt.

101 Plätze auf dem Podest

Auch im Schützengau Donau-Ries wurden 2019 für den Schützenbezirk Schwaben Bezirksmeisterschaften ausgerichtet. Auf der elektronischen 15-Meter-Schießanlage der VSG 1900 Asbach-Bäumenheim wurden an zwei Wettkampftagen wieder die schwäbischen Titelkämpfe mit dem Zimmerstutzen ausgerichtet. (fmue)

Einzelbezirksmeister

Nadine Schwertberger (Buchdorf/KK-Gewehr 3X40/Junioren II m) 1112, Verena Grieser (Wolferstadt/Luftgewehr 3-Stellung/Jugend w) 589, Barbara Schindele (Ellgau/KK-Gewehr Liegend/Junioren I w) 584, Lea Meitinger (FC Mertingen Abt. Bog./Bogen-Halle/Recurve Junioren w) 541, Astrid Arendarik (FC MertingenAbt.Bog./WA 720 Recurve/Jugend w.) 529, Franz Müller (Asbach-Bäumenheim/25 m Schnellfeuerpistole/Herren III) 511, Nail Erdogan (Wemding/3D Compoundbogen/Herren) 443, Kristina Büchele (Ellgau/Luftgewehr/Damen I) 393, Jürgen Herde (Riedlingen/Armbrust 10 Meter/Herren III) 389, Verena Grieser (Ellgau/Luftgewehr/Jugend w) 386, Leander Eisenwinter (Mertingen/25 m Revolver .357 Mag./Herren III) 382, Haci Azmaz (Nordendorf/25 m Pistole .9 mm/Herren I) 380, Eric Salumae (Mertingen/25 m Revolver .44 Mag/Herren III) 377, Rainer Sichert (Mertingen/25 m Pistole .45 ACP/Herren I) 377, Rudolf Mayr (Oberndorf/10 m Luftpistole/SH1/AB1 ohne HM) 362, Kosmas Raul (Asbach-Bäumenheim/Luftpistole Auflage/Senioren II) 305,8, Kosmas Raul (Asbach-Bäumenheim/25 m Pistole Auflage/Senioren I) 284, Edmund Altmann (Bergstetten/Zimmerstutzen/SH2 / AB2 mit HM) 279, Peter Schmid (Oberndorf/50 m Pistole Auflage/Senioren I) 245, Julia Pfeiffer (Wemding/3D Instinktivbogen/Damen) 244, Marijane Lix (Hamlar/3D Instinktivbogen/Master w) 238, Herbert Müller (Wemding/BSSB GK-Kombi/Herren I) 156, Marc Bolz (Mertingen/Perkussionsrevolver/Herren I) 129, Thomas Tannhäuser (Mertingen/Wurfscheibe Doppeltrap/Herren I) 49.

Bezirksmeister, Mannschaftswertung

Wolferstadt (Luftgewehr 3-Stellung/Jugend) 1716, Wolferstadt (KK-Gewehr Liegend/Jugend) 1677, Asbach-Bäumenheim (50 m Pistole/Herren III) 1443, Ellgau (Luftgewehr/Jugend) 1157, Mertingen (25 m Pistole .9 mm/Herren I) 1120, Mertingen (25 m Pistole .45 ACP/Herren I) 1096, Mertingen (25 m Revolver .44 Mag./Herren I) 1055, Asbach-Bäumenheim (Luftpistole Auflage/Senioren I) 909,1, Oberndorf (Freie Pistole Auflage/Senioren I) 742.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren