Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Alle Jedermannsläufe im Landkreis Donau-Ries sind abgesagt

Donau-Ries

09.09.2020

Alle Jedermannsläufe im Landkreis Donau-Ries sind abgesagt

Der Herbst ist eigentlich die Jahreszeit für Jedermannsläufe im gesamten Landkreis. Doch dieses Jahr wird es Bilder wie dieses hier in Rain nicht geben. Die beliebten Veranstaltungen wurden jetzt abgesagt.
Bild: Kleinle

Plus Die LG Donau-Ries hat sich entschieden, dass in der Saison 2020 keine Läufe stattfinden. Die Corona-Auflagen sind zu hoch. Allerdings gibt es ein kleines Trostpflaster für die Läufer.

Trotz allen Bemühungen und verschiedenen Planungsvarianten ist nun die Entscheidung der 14 Vereine der LG Donau-Ries gefallen: Die beliebte Serie kann heuer nicht durchgeführt werden. Bei mehreren Austragungsorten sehen sich die Veranstalter nicht in der Lage, die Abstands- und Hygieneregeln allein aufgrund der örtlichen Gegebenheiten umzusetzen.

Wohl wissend, dass diese Absage die engagierten Hobbyläufer hart treffen wird, entschied sich die Vorstandschaft in Abstimmung mit den Mitgliedsvereinen gegen die Austragung. Auch eine Umstellung auf eine entsprechende Zeitmessung mit elektronischen Chips, ändert nichts daran, dass nur an wenigen Örtlichkeiten, die vorgegebenen gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden könnten.

TSV Wemding wird einen Einzellauf austragen

Um so erfreulicher ist es, dass der TSV Wemding nach Absprache mit der Stadt Wemding einen Einzellauf austragen wird. Der Termin steht bereits fest: Es handelt sich um den 25. Oktober. Die Planungen sind noch nicht in allen Details abgeschlossen. Aber es steht nun soweit fest, dass der Lauf auf einer anderen Strecke stattfinden, die Anmeldung nur vorab und online erfolgt und die Zahl der Teilnehmer auf 300 begrenzt wird. Hierzu werden alle interessierten Läufer gebeten, die Homepage der LG Donau-Ries unter www.lg-donau-ries.de oder des TSV Wemding unter www.lg-maerchenwald.de zu verfolgen.

Vielleicht gibt es auch in Rain einen Lauf

Auch seitens des TSV Rain finden Planungen für einen Einzellauf im November statt. Dort ist man aber erst am Anfang und die Gespräche bezüglich der Genehmigung durch die Stadt sind angelaufen.

Insgesamt kann man nur hoffen, dass die Infektionszahlen nicht weiter steigen und im Jahr 2021 wieder mehr Normalität einkehrt. Überlegungen wie die Läufe zukünftig „kontaktarmer“ durchgeführt werden können, finden seitens der LG Donau-Ries bereits statt. Eine entsprechende Umstellung der Zeitmessung wird wohl erfolgen. (dz)

Alle Jedermannsläufe im Landkreis Donau-Ries sind abgesagt
47 Bilder
Jedermannslauf 2018 in Wemding
Bild: Szilvia Izsó
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren