Newsticker

Corona-Ausbruch in Niederbayern: 166 Infizierte in Konservenfabrik von Mamming
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. B16-Umleitung: Hilfe aus Berlin erbeten

Rain/Burgheim

12.07.2020

B16-Umleitung: Hilfe aus Berlin erbeten

Die Bürgermeister aus Rain und Burgheim treffen sich mit Bundestagsabgeordneten, um Alternativen zu diskutieren

Bekanntlich ist in Planung, die B 16 zwischen Burgheim und Rain drei- bis vierspurig auszubauen. Wenn dies in einigen Jahren soweit ist, soll der Verkehr auch durch die Marktgemeinde Burgheim umgeleitet werden. Das bereitet Burgheims Bürgermeister Michael Böhm und dem Gemeinderat Kopfzerbrechen. Eine aktuelle Zählung ergab, dass an Burgheim auf der B16 täglich rund 10000 Fahrzeuge vorbeifahren. Böhm hat nun zusammen mit Rains Bürgermeister Karl Rehm die Bundespolitik eingeschaltet. Bei einem Treffen am Montag, 13. Juli, mit den Abgeordneten Ulrich Lange (Donau-Ries) und Reinhard Brandl (unter anderem Neuburg-Schrobenhausen) soll über Alternativen gesprochen werden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren