Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Motorsport: Rückschlag für Motorradfahrer Thomas Deisenhofer

Motorsport
21.08.2019

Rückschlag für Motorradfahrer Thomas Deisenhofer

Thomas Deisenhofer fährt beim Twin Cup der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft mit.
Foto: Jörg Klöppner

Sturz verhindert eine Topplatzierung des Donauwörthers.

Nach dem erfolgreichen Rennwochenende am Schleizer Dreieck ging es für den Donauwörther Thomas Deisenhofer nun zum vierten Lauf des Twin Cups der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) im tschechischen Most. Nach einem vierten und einem zweiten Platz in den beiden Qualifikationstrainings ging es von Startplatz vier ins Rennen. „Da es 20 Minuten vor Rennbeginn noch einmal ordentlich zu regnen begann, rechnete ich mir einiges aus“, erklärt der Donauwörther.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.