Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Tapfheim: Colbinger spielt facettenreiches Konzert im Tapfheimer Café Bruno

Tapfheim
06.04.2022

Colbinger spielt facettenreiches Konzert im Tapfheimer Café Bruno

Nur eine Gitarre, seine Songs und Gedichte – mehr braucht Colbinger nicht, um die Gäste im Tapfheimer Café Bruno für sich einzunehmen.
Foto: Fabian Kapfer

Der Musiker sorgt mit seiner Gitarre für eine angenehme Atmosphäre in Tapfheim. In seinen Liedern steckt viel gute Laune, aber sie regen auch zum Nachdenken an.

Als sich der Sänger und Songwriter Colbinger im Tapfheimer Café Bruno für seinen Auftritt bereit macht, hat er nur seine Gitarre dabei. Draußen ist das Wetter ziemlich unfreundlich, immer wieder schneit es. Im Tapfheimer Bahnhof aber herrscht an diesem Abend eine warme und gemütliche Atmosphäre. Der Songwriter, der gebürtig aus Mittweida in Sachsen kommt und jetzt in der Nähe von Passau lebt, trägt mit seinen Interpretationen dazu einen wesentlichen Teil bei. Schon als er die ersten Minuten zu spielen beginnt, lehnen sich einige der 40 Zuschauer und Zuschauerinnen entspannt zurück. Manche wippen etwas mit dem Fuß oder dem Kopf mit, andere schließen zwischendurch immer mal wieder die Augen und lauschen den Klängen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.