1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Regensburg war das Ziel des Mindelheimer Kammerchors „Vocal total“

01.04.2015

Regensburg war das Ziel des Mindelheimer Kammerchors „Vocal total“

Der Kammerchor „Vocal total“ unter der Leitung von Ottmar Einsiedler folgte der Einladung von Wolfgang Hörlin nach Regensburg, die „nördlichste Stadt Italiens“. Wolfgang Hörlin ist seit 2009 als Stiftsorganist an der Papst-Benedikt-Orgel der Basilika „Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle“ tätig. Daneben entdeckten die Mindelheimer die Stadt der 1000 Denkmäler, wobei ein Einkehrschwung in die legendäre Wurstkuchl an der Steinernen Brücke nicht fehlen durfte. Es folgte die Führung durch das Alte Rathaus mit dem Reichssaal, der europäische Bedeutung als Tagungsort der Reichsversammlung erlangte. Anschließend ging es auf einen interessanten und für den Chor individuell ausgerichteten Rundgang mit Dr. Klemens Martin. Der ehemalige Präsident des Verwaltungsgerichts Regensburg führte durch den historischen Napoleon-Saal, ein 1782 eingebauter Bibliothekssaal, der heute als Sitzungssaal des Verwaltungsgerichts genutzt wird. Höhepunkt der Reise war die musikalische Gestaltung der Sonntagsmesse aus der Missa „Aeterna christi munera“ von Palestrina in der Alten Kapelle. Abgerundet wurde die gelungene Chorreise durch den Besuch des Regensburger Doms, das Hauptwerk der gotischen Architektur in Süddeutschland. Die ereignisreiche Chorfahrt, darüber waren sich alle Sänger einig, diente dem erfolgreichen Kulturaustausch und der Chorgemeinschaft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren