Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Aichach-Friedberg: Pandemie: Wie im Raum Friedberg die Corona-Regeln umgesetzt werden

Aichach-Friedberg
19.10.2020

Pandemie: Wie im Raum Friedberg die Corona-Regeln umgesetzt werden

Im Landkreis Aichach-Friedberg herrscht ein erhöhtes Infektionsgeschehen. Nun gelten neue Regelungen.
Foto: Arne Dedert, dpa

Plus Der Altlandkreis Friedberg ist seit dem Wochenende ein Corona-Hotspot und es gelten verschärfte Regeln. Die einzelnen Orte gehen mit der Lage ganz unterschiedlich um.

Der Landkreis Aichach-Friedberg ist nun ein Corona-Hotspot mit erhöhtem Infektionsgeschehen. Am Sonntag stieg der Inzidenzwert auf über 50. Er gibt an, wie viele Neuinfektionen es binnen einer Woche unter 100.000 Bewohnern gibt. Am Montag lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 47,53. Dennoch gelten nun auch im Altlandkreis Friedberg neue Regelungen, zum Beispiel im Hinblick auf die Kontaktbeschränkungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.