Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Aichach-Friedberg: Sickerwasser aus Mülldeponie Gallenbach soll in Dasing geklärt werden

Aichach-Friedberg
22.04.2021

Sickerwasser aus Mülldeponie Gallenbach soll in Dasing geklärt werden

Die Gallenbacher Hausmülldeponie (Bildmitte) war Thema im Gemeinderat. Das Sickerwasser könnte in die Dasinger Kläranlage geleitet werden..
Foto: Erich Echter (Archivfoto)

Plus Seit Jahrzehnten ist die Deponie in Gallenbach ein Gesprächsthema. Jetzt wurde die Idee aufgebracht, wie Sickerwasser von dort in Dasing geklärt werden könnte.

Im Dasinger Gemeinderat wurde auch über die Hausmülldeponie Gallenbach gesprochen. Derzeit wird das Sickerwasser aus dem Müll noch in einer eigenen Anlage auf dem Gelände gereinigt und dann anschließend in die Paar geleitet. Das könnte sich in Zukunft ändern und die Dasinger Kläranlage eine Rolle spielen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren