Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Asyl in Mering: Syrische Familien suchen eine Wohnung

Asyl in Mering
12.05.2016

Syrische Familien suchen eine Wohnung

 Der Syrer Haitham Ghnimi freut sich, dass seine Frau und seine vier Kinder (das kleinste fehlt auf dem Foto) Ende April nach Mering ziehen konnten und hofft, bald eine Wohnung vom Bürgermeister zu erhalten.
2 Bilder
 Der Syrer Haitham Ghnimi freut sich, dass seine Frau und seine vier Kinder (das kleinste fehlt auf dem Foto) Ende April nach Mering ziehen konnten und hofft, bald eine Wohnung vom Bürgermeister zu erhalten.
Foto: Heike Scherer

Frau und Kinder sind nach Mering nachgezogen und brauchen nun dringend ein eigenes Dach über dem Kopf

Seit einer Woche wohnen Haitham Ghnimi aus Syrien, seine Frau und ihre vier Kinder in einem Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße. Zwei Mädchen schauen sich gerade ein Bilderbuch an, die anderen beiden sind müde und legen sich in einem Bett zum Schlafen. Sie sind glücklich, endlich in Mering wieder vereint zu sein und warten darauf, von der Gemeinde eine Wohnung zu erhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.