Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. DKMS-Spendenaktion in Kissing ist ein Erfolg

19.10.2019

DKMS-Spendenaktion in Kissing ist ein Erfolg

Stefanie Morfesis hier bei der DKMS-Registrierung.
Foto: kolbert-press

Unter dem Hashtag #lasstmallebenretten stand der letzte Heimspieltag der Kissinger Handballer. Die Kissinger unterstützten eine Aktion der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei), die für den an Leukämie erkrankten Handballer Steffen Lieb ins Leben gerufen worden war. Die Kissinger verzichteten auf Eintrittsgelder und baten stattdessen um Spenden und man konnte sich – so wie Stefanie Morfesis – auch vor Ort registrieren lassen. Die Aktion war ein Erfolg, so KSC-Vorstandsmitglied Julia Rawein. 91 Personen ließen sich registrieren und es kamen rund 500 Euro an Spenden zusammen. Für Steffen Lieb wurde ein Spender gefunden. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren