1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Dasinger Burschen und Derndl Verein stellt mit Muskelkraft einen 25 Meter hohen Maibaum auf

Dasing

01.05.2019

Dasinger Burschen und Derndl Verein stellt mit Muskelkraft einen 25 Meter hohen Maibaum auf

Copy%20of%20Maibaum%20Dasing%20005.tif
6 Bilder
25 Meter misst der neue Maibaum in Dasing.
Bild: Udo Koss

Ganz schön hoch ist dieses Jahr der Dasinger Maibaum.

In vielen Orten im Wittelsbacher Land wurden zum 1. Mai wieder die Maibäume aufgestellt. Nach traditioneller Methode und mit reiner Muskelkraft machten das der Burschen und Derndl Verein aus Dasing. Der Verein pflegt seit 2010 dieses Brauchtum. Der Baumstamm ist eine Spende der Dasinger Familie von Jakob Sailer. Er ist stattliche 25 Meter lang. Gefällt wurde der Baum bereits am 2. Februar. Seit 20 April liegt der Baum vor dem Dasinger Rathaus und wurde ständig bewacht. Die Zunftzeichen, die bereits 35 Jahre alt sind, wurden restauriert und von den Dasinger Dirndln neu bemalt. Der Maibaum steht nun für die nächsten drei Jahre. Pater Justin segnete gestern den Baum. Zuvor übergab der Burschen und Derndl Verein ein Spende von 1000 Euro an den Dasinger Bürgermeister Erich Nagl für die alte Schule.

Lesen Sie dazu auch das Aufgefallen: Der Maibaum als besonderes Symbol

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren