Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Der kleine Mondhase ist ein chinesischer Friedberger

02.10.2009

Der kleine Mondhase ist ein chinesischer Friedberger

Friedberg Einen der dreisprachigen Titel ihres ersten Kinderbuches "Der kleine Mondhase" kann die Friedbergerin Gudrun Opladen nicht entziffern. Wie die meisten Deutschen versteht sie weder Chinesisch noch kann sie es schreiben. Dafür hat sie sich hineingefühlt in ein chinesisches Fabelwesen, eben den Mondhasen, einen Begleiter der märchenhaften Mondfee. An sie erinnern sich Chinesen an ihrem traditionellen Mondfest, das in diesem Jahr morgen am 3. Oktober gefeiert wird. Dann wird der an diesem Tag besonders helle Vollmond bewundert und es wird Mondkuchen aufgetischt.

Rechtzeitig vorher hat Gudrun Opladen eine mit diesen Kuchen gefüllte Blechkiste von ihrem Verleger vom deutschen Ostasien-Fachverlag Heifei Huang (Gröbenzell) geschenkt bekommen. Er veröffentlicht nebenbei mehrsprachige Kinderbücher auf Deutsch, Englisch und Chinesisch wie nun die Geschichte aus Friedberg mitsamt dreisprachiger Audio-CD. So kann sich Gudrun Opladen ihre Erzählung jetzt u. a. auf Chinesisch anhören, wobei sie selber allerdings nur Bahnhof versteht. Beim Chinesisch-Unterricht könnte die CD aber hilfreich sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.