Newsticker
Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Die Kissinger Kornstraße ist ab 25. Januar gesperrt

Kissing

24.01.2021

Die Kissinger Kornstraße ist ab 25. Januar gesperrt

In Kissing muss die Kornstraße gesperrt werden.
Foto: Bernhard Weizengger (Symbolbild)

Die Kornstraße in Kissing muss wegen Arbeiten an der Wasserversorgung gesperrt werden. Welcher Teil betroffen ist.

In Kissing müssen sich Autofahrer auf Umwege einstellen. In der Zeit von Montag bis Donnerstag, 25. bis 28. Januar, werden in der Kornstraße auf Höhe der Lerchstraße Wartungsarbeiten an der gemeindlichen Wasserversorgung durchgeführt.

Laut der Gemeinde werden hierfür die Kornstraße sowie die Lerchstraße voll gesperrt. Für Fußgänger sind die Gehwege weiterhin passierbar. Die Umleitung für Fahrzeuge aller Art erfolgt über die Bahnhofstraße.

Kornstraße in Kisisng gesperrt: Bushaltestelle wird nicht angefahren

Die AVV-Regionalbuslinien 102 und 103 können deshalb die Haltestelle „Kissing, Kornstraße“ nicht anfahren, wie das Unternehmen mittelt. Für die Fahrgäste wird in der Schulstraße (Nähe Einmündung in die Mohnstraße) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Fahrgäste werden zudem gebeten, für die Haltestelle „Kissing, Rosenstraße“ auf die Haltestelle „Kissing, Gunzenlee“ in der Münchner Straße (B2) und für die Haltestelle „Kissing, Fliederstraße“ auf die Haltestelle „Kissing, Schulstraße“ ausweichen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren