Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Diese Büchereien bieten im Lockdown einen Abholservice für Leser

Aichach-Friedberg

30.01.2021

Diese Büchereien bieten im Lockdown einen Abholservice für Leser

Wie viele andere Bibliotheken nutzt die Einrichtung in Friedberg die Möglichkeit zum Click & Collect. Mit viel Abstand und Maske übergibt Sabine Weiberg die vorgepackte Büchertüte.
Foto: Gönül Frey

Die Büchereien in Friedberg, Mering, Kissing und Dasing versorgen ihre Leser auch im Corona-Lockdown mit Büchern. Es gibt Abhol- und Lieferservice.

Bei vielen Büchereien im Wittelsbacher Land können Bücher und andere Medien reserviert und abgeholt werden. „Click & Collect" nennt sich dieser spezielle Service. Beim Abholen muss - wie im Supermarkt - eine FFP2-Maske getragen und der Mindestabstand eingehalten werden. Außerdem brauchen Büchereien ein Hygienekonzept. Unsere Redaktion hat die wichtigsten Infos für Leseratten zusammengetragen.

"Click & Collect" in der Stadtbücherei St. Jakob Friedberg

Jeden Dienstag von 16 bis 18 und Freitag von 10 bis 12 Uhr können Medienwünsche den Mitarbeiterinnen telefonisch unter 0821/606560 und sonst per E-Mail unter clickundcollect-friedberg@web.de mitgeteilt werden. Vorbestellte Medien - und nur diese! - können im Vorraum der Bücherei abgeholt werden. Seine Lesewünsche aussuchen kann sich der Bücherwurm im Onlinekatalog www.stadtbuecherei-friedberg.de. Angemeldete Leser können bis zu zehn Medien bestellen. Die Büchereimitarbeiterinnen stellen dann Medienpakete in Tüten zusammen, diese können zu den geänderten Öffnungszeiten (Dienstag 16 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 12 Uhr) abgeholt werden. Rückgaben sind ebenfalls an diesen Tagen möglich. Auch einen Lieferservice gibt es. Diesen übernehmen Mitarbeiter der Stadt Friedberg, die in Kurzarbeit sind. Er ist allerdings nur für Menschen gedacht, die nicht mobil sind oder das Haus gerade nicht verlassen können, zum Beispiel wegen Quarantäne.

Abholservice der Bücherei Mering

Meringer Bücherwürmer recherchieren einfach ihre Wunschmedien im Katalog unter www.mering.de/bildung-soziales/bücherei.html. Dann teilen sie der Meringer Bücherei per E-Mail (buecherei-mering@gmx.de) ihre Lesernummer und Wünsche mit (maximal fünf Medien pro Leserausweis) sowie eine Telefonnummer. Die Mitarbeiter melden sich telefonisch, sobald die Bestellung bereitsteht und nennen den genauen Abholtermin. Sollte eine Vorbestellung per Mail nicht möglich sein, erreicht man die Mitarbeiter von Montag bis Freitag zwischen 10 und 13 Uhr unter 08233/7395025.

"Bücherei to go“ gibt es in Dasing

Den Service "Bücherei to go" bietet die Bücherei Dasing Dienstag von 15 bis 16 Uhr, Donnerstag von 16 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 12 Uhr. Bestellungen können über www.dasing.de/leben-erleben/angebote-fuer-alle-generationen/buecherei-dasing vorgenommen werden, die Menge wurde auf zehn Medien erhöht. Einfach per E-Mail (buecherei@dasing.de) mitteilen, an welchem Tag die vorbestellten Medien abgeholt werden sollen.

Die Mitarbeiter richten sie dann her und stellen sie im Vorraum ab. Rückgaben sind ebenfalls an diesen Tagen möglich - wie bisher in bereitgestellten Kisten am Eingang. Sollte es jemandem nicht möglich sein, Bestellungen abzuholen, können die Mitarbeiter die Medien montags zwischen 9 und 11 Uhr nach Hause liefern. Auch hier wird um eine Mail an buecherei@dasing.de gebeten.

Wie viele andere Bibliotheken nutzt die Einrichtung in Friedberg die Möglichkeit zum Click&Collect. Seit Kurzem hat diese auch die bei Kindern sehr beliebten Tonies im Bestand, die nun ebenfalls vorbestellt werden können.
Foto: Gönül Frey

"Click & Collect" in der Bücherei Kissing

Wer Medien telefonisch oder online bestellt, kann sie kontaktlos zu einem vereinbarten Termin an der Bücherei abholen. Der Weg zum Wunschmedium führt über www.schwabenfindus.de, auf der aufgerufenen Seite muss man „Teilnehmende Bibliotheken“ anklicken, da auf den Medienkatalog der Öffentlichen Bücherei Kissing. Es gibt aber auch Überraschungspakete, die man unter Angabe seines Lieblingsgenres bestellen kann. Fürs Abholen macht man einen Termin aus. Die Mitarbeiter sind Dienstag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr da. Der Lieferservice wird ebenfalls angeboten. Dieser bringt dienstags und freitags zwischen 10 und 13 Uhr Bücher und mehr nach Hause. Kontakt: 08233 / 7907-400 oder buecherei@kissing.de.

Abholservice der Kreis- und Heimatbücherei Aichach

Die gewünschten Bücher können unter webopac.winbiap.de/aichach ausgesucht und per E-Mail (khb.aichach@lra-aic-fdb.de) oder Telefon 08251/924870 bestellt werden. Die Aushändigung der Literatur erfolgt nach Terminvereinbarung über das Büchereifenster direkt ins Freie. Die Zeiten dafür sind Mittwoch von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren