Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2000 Neuinfektionen an einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Drei Verletzte bei Auffahrunfall

28.07.2010

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Bei diesem Auffahrunfall auf der AIC 25 neu wurden alle drei beteiligten Fahrer erheblich verletzt. Foto: Polizei Friedberg
Bild: Polizei Friedberg

Friedberg Zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten kam es laut Polizei am Montagabend an der Auffahrt auf die AIC 25 an der Stätzlinger St. Anton-Straße. Ein Audi-Fahrer bremste ab, weil er ein Fahrzeug vom Beschleunigungsstreifen einbiegen lassen wollte.

Insgesamt fast 20 000 Euro Schaden

Daraufhin konnte eine hinter ihm fahrende Frau nicht mehr bremsen und prallte mit ihrem Chrysler auf den Audi. Ein weiterer Wagen fuhr von hinten auf den Chrysler auf. Alle drei beteiligten Fahrer wurden zum Teil erheblich verletzt. Zwei von ihnen wurden ins Augsburger Klinikum eingeliefert, die Fahrerin des Chryslers wurde mit leichteren Verletzungen ins Friedberger Krankenhaus gebracht. Der gesamte Schaden an den Autos beläuft sich auf rund 19 500 Euro. (mick-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren