Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Fahrer eines Linienbusses verursacht Unfall

Friedberg

12.03.2020

Fahrer eines Linienbusses verursacht Unfall

Ein Linienbus verursachte einen Unfall in Friedberg. Die Polizei spricht von einem Schaden in Höhe von etwa 5500 Euro.
Bild: Alexander Kaya

In Friedberg streift ein Linienbus einen Pkw. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 5500 Euro.

Der Fahrer eines Linienbusses touchierte am Mittwochnachmittag beim Abbiegen den Pkw einer 78-Jährigen. Der 43-Jährige war vom Park & Ride-Platz Friedberg-West auf die Kreisstraße AIC 25 nach rechts eingebogen, während sich die Fahrerin mit ihrem Wagen an der Ampel der Kreuzung der AIC 25/B 300 aufhielt. Nach Angaben der Polizei Friedberg entstand ein Schaden von etwa 5500 Euro. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren